Zue Anna

Privacy Policy

  1. Verantwortung

Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner persönlichen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die Zue GmbH, Diedenhofer Str. 7, 10405 Berlin verantwortlich, wenn du unsere Seite besuchst.

Mit der Nutzung der Website www.zueanna.com erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Daten erheben, verarbeiten oder nutzen dürfen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des BDSG sind Einzelangaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen unter anderem dein Name, Telefonnummer, Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die du uns beim Kauf mitteilst. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Web-Shops erheben und nicht direkt mit deiner Person in Verbindung gebracht werden können, sind keine personenbezogenen Daten.

Zue Anna erhebt und speichert personenbezogene Daten, wenn der Nutzer diese freiwillig, etwa im Rahmen einer Bestellung mitteilt. Für Bestellungen in unserem Onlineshop sind personenbezogene Daten anzugeben. Die Shopfunktion unserer Webseite wird durch Shopify Inc. gehostet. (Shopify Inc., 126 York Street, Suite 200, Ottawa, ON, Canada, K1N 5T5; +1-888-329-0139.). Bei Durchführung einer Bestellung speichern wir bzw. Shopify zum Zwecke Bestellabwicklung folgende Informationen:

  • Name
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Zahlungsverbindung

Die Zahlungsabwicklung erfolgt über den Anbieter Paypal (PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg)

Oder Klarna, Sveavägen 46,111 34 Stockholm,Schweden

Oder Stripe Inc., 185 Berry Street, Suite 550, San Francisco, CA 94107

Die Daten werden ausschließlich zur Bestellabwicklung und Kommunikation im Zusammenhang mit der Bestellung und dem Kundenkonto genutzt.

Eine weiterführende Nutzung und insbesondere eine Weitergabe an Dritte für andere Zwecke erfolgt nicht. Die Daten werden bis zur vollständigen Vertragserfüllung und darüber hinaus, bei Vorliegen handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsvorschriften, durch uns bzw. Shopify, Paypal oder Klarna gespeichert.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzerklärungen von

Shopify unter https://www.shopify.com/legal/privacy

Paypal unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Klarna unter https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy

Nicht personenbezogene Daten

Unsere Webseite www.zueanna.com und alle Unterseiten werden durch die Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin gehostet.

Bei Aufruf unserer Webseite speichert Shopify zum Zwecke der statistischen Auswertung und der technischen Überwachung folgende Informationen:

  • Die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Der Name der aufgerufenen Datei
  • das Datum und die Uhrzeit der Anforderung
  • Die übertragene Datenmenge
  • Der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • Die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems
  • Die IP-Adresse des anfordernden Rechners

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Shopify unter https://www.shopify.com/legal/privacy.

  1. Bestellabwicklung

Um Bestellungen bearbeiten zu können, benötigen wir deinen Namen, deine Adresse und deine Zahldaten. Um eine gemeinsame Kommunikation zu ermöglichen, benötigen wir zusätzlich deine E-Mail-Adresse sowie deine Telefonnummer. Du wirst von uns anhand dieser Daten deine Bestell-, Versand, Zahlungsbestätigung und Rechnung an deine E-Mail-Adresse erhalten. Weiterhin werden deine personenbezogenen Daten von uns nur zur Abwicklung deiner Käufe und eventuelle Rückabwicklungen, Gewährleistungsfälle, Servicedienste, technische Administration und eigene Marketingzwecke genutzt.

Übermittlungen deiner personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen für Bestellabwicklungen und die dazugehörigen Abrechnungen bei der Zue GmbH. Im Rahmen von Bestellabwicklungen erhalten die von uns eingesetzten Dienstleister (zb. Paketdienst und Banken) Teile deiner Daten, die für die Abwicklung notwendig sind. Externe Unternehmen und Einzelpersonen können von uns ebenfalls mit der Erfüllung einiger Aufgaben beauftragt werden. Beispiele für die externen Aufgaben sind die Sendung von E-Mails, die Pflege und Analyse unserer Datenbanken, Werbemaßnahmen und Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, PayPal und Rechnungskauf)

Im Rahmen einer Finanzierung des Geschäfts mit der Zue GmbH treten wir dir Forderungen aus den Kaufverträgen mit unseren Kunden, an Dritte ab. Innerhalb dieser Abtretung werden ausschließlich für die Identifikation der aktiven Forderung, die benötigten personenbezogenen Daten weitergegeben. Für dich ändert sich dadurch in der Abwicklung deines Vertrages nichts. Wir bleiben weiterhin deine Ansprechpartner und nehmen deine Kaufpreiszahlungen entgegen. Bei der Weitergabe persönlicher Informationen an Dritte in dem oben beschriebenen Umfang in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) stellen wir sicher, dass die Weitergabe in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den deutschen Datenschutzgesetzen erfolgt.
Alle personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn du einen Löschungsanspruch geltend gemacht hast. Die Löschung erfolgt jedoch nur, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind.

  • Newsletter

Newsletter werden dir erst dann per E-Mail zugesandt, wenn du uns zuvor ausdrücklich bestätigt hast, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren dürfen.
Um den Newsletter zu erhalten, musst du deine E-Mail-Adresse in das dafür vorgesehene Feld eintragen. Wir werden dir anschließend eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und dich bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass du unseren Newsletter erhalten möchtest.
Solltest du keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, findest du in jeder Newsletter- Mail einen Abmeldelink.

 

  1. Cookies

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Webseiten. Jedoch weisen wir darauf hin, dass die Nutzung der Warenkorbfunktion und die Bestellung von Produkten nur möglich sind, wenn du es uns erlaubst, Cookies zu setzen.

Was sind Cookies?

Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf deinem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn du unsere Seite besuchst. Cookies richten auf deinem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. Grundsätzlich unterscheidet man 2 verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald du deinen Browser schließt und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf deinem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft uns, unsere Webseiten entsprechend zu gestalten und erleichtert die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von dir so gespeichert werden, dass du sie nicht ständig wiederholen musst.

Welche Cookies verwendet die Zue GmbH?

Einige Cookies sind notwendig, damit du unsere Website durchsuchen kannst, und Funktionen und Zugriff auf sichere Bereiche hast. Die Verwendung dieser Cookies ist nur zum Zweck der einwandfreien Funktion der Website, nicht jedoch um persönliche Informationen über dich zu sammeln.

Wir verwenden auch funktionale Cookies, um an Entscheidungen zu erinnern, die getroffen wurden oder Informationen, die du zur Verfügung gestellt hast, wie deinen Benutzernamen, Sprache oder die Region, in der du dich befindest. Dies ermöglicht es uns, deine Website-Erfahrung speziell auf deine Präferenzen zuzuschneiden. Zum Beispiel sind Authentifizierungs-Cookies funktionale Cookies, die für die Dauer einer Sitzung verwendet werden (oder persistent, wenn du der Funktion “erinnern Sie mich” zustimmst), um Benutzern zu erlauben, sich bei späteren Besuchen zu authentifizieren oder Zugriff auf autorisierten Inhalt über Seiten zu erhalten . Die funktionalen Cookies, die wir verwenden, sind:

User-centric Security Cookies, um Authentifizierungsmissbrauch für eine begrenzte persistente Dauer zu erkennen, wie wiederholte fehlgeschlagene Anmeldeversuche. Diese Cookies sind für die spezifische Aufgabe der Erhöhung der Sicherheit des Dienstes gesetzt.
Multimedia-Content-Spieler-Session-Cookies (Flash-Cookies) werden für die Dauer einer Sitzung verwendet, um technische Daten zu speichern, die zum Abspielen von Video- oder Audioinhalten erforderlich sind (z. B. Bildqualität, Netzwerkverbindungsgeschwindigkeit und Pufferparameter).
Load Balancing Session Cookies werden für die Dauer der Sitzung verwendet, um denselben Server im Pool zu identifizieren, damit der Load Balancer Benutzeranforderungen entsprechend umleiten kann.

Benutzeroberflächenanpassung persistente Cookies werden verwendet, um die Präferenz eines Benutzers bezüglich eines Dienstes über Webseiten zu speichern.
Performance-Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie du unsere Website nutzt und wie oft. Diese Cookies sammeln nur Informationen zu statistischen Zwecken und sammeln keine Informationen, die dich persönlich identifizieren können.

First Party Analytics Cookies – Wir verwenden diese Cookies, um die Anzahl der Besucher zu schätzen, unsere Website zu verbessern und die am meisten gesuchten Wörter in Suchmaschinen zu erkennen, die zu einer Webseite führen. Diese Cookies werden nicht verwendet, um dich mit Online-Marketing zu bespielen. Wir verwenden diese Cookies, um zu erfahren, wie unsere Website auftritt und relevante Verbesserungen vornehmen können, um deine Browser-Erfahrung zu verbessern.

Wir verwenden auch Google Analytics und andere Dritt-Analytics-Anbieter, um zu messen, wie Benutzer mit unseren Website-Inhalten interagieren. Diese Cookies “erinnern sich”, was unsere Benutzer auf vorherigen Seiten gemacht haben und wie sie mit der Website interagiert haben. Weitere Informationen zu Google Analytics findest du auf der Google-Seite.

Social Plug-In-Tracking-Cookies werden von vielen sozialen Netzwerken verwendet, die “Social Plug-In Module” haben. Wir integrieren diese Module in unsere Plattform, um dir weitere Dienste über soziale Netzwerke anbieten zu können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen dich an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn du unsere Seiten besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht habst. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklickst während du in deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte vorher aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagramm

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagarm eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA

Wenn du unsere Seiten besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Instagram-Server hergestellt. Instagram erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn Sie den Instagram-Button anklickst während du in deinem Instagram-Account eingeloggt bist, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf deinem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Instagram unter https://help.instagram.com/155833707900388

Wenn du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte vorher aus deinem Instagram-Benutzerkonto aus. Du kannst das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons für deinen Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Mit der Nutzung der Website www.zueanna.com willigst du ein, das die Nutzung aller von uns aufgezählten Cookies deine Zustimmung haben sofern du diese nicht deaktivierst.

 

  1. Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf die Seiten von ZUE ANNA werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers.
Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.
Diese Logfile-Datensätze werten wir in anonymisierter Form aus, um Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern.

 

  1. Google Analytics

Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet “Cookies”, die eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google ermöglicht. Die durch die Cookies erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschließlich deiner anonymisierten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Deine IP-Adresse wird von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf deine Identität zulässt. Bei der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten, wird deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet ferner die Datenschutzbestimmungen des “US-Safe-Harbor”-Abkommens und ist beim “Safe Harbor”-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird die genannten Informationen verwenden, um deine Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseiten und Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Durch die Nutzung dieser Webseiten erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.
Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich nutzbar Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz findest du unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

  • Sichere Datenübertragung

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

  • Auskunftsrechte des Betroffenen

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben unsere Kunden u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.
Den Schutz deiner Daten nehmen wir sehr ernst. Um sicherzustellen, dass deine datenschutzrelevanten Anfragen zuverlässig und schnellstmöglich bearbeitet werden, richtedeine Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung deiner Person an:

 

Zue GmbH

Diedenhofer Str. 7

10405 Berlin

 

E-Mail: founders@dev.zue.hyam.de